mousesports Statement zur Zukunft in CS:GO

20.05.2013 18:26

mousesports

Unsere Counter-Strike: Global Offensive Abteilung wird neu strukturiert, nachdem wir die EPS Spring 2013 mit dem dritten Platz beendet haben. Tobias „Troubley“ Tabbert ist auf LoL umgestiegen und Finn „Karrigan“ Andersen versucht sein Gl├╝ck bei fnatic. Nachdem Tobias „Troubley“ Tabbert mit mousesports zum zweiten Mal in Folge Bronze erlangt hat, hat er sich entschlossen, seine Counter-Strike: Global Offensive Karriere nicht mehr weiter zu treiben und hat in der letzte Woche seinen R├╝cktritt vom kompetitiven CS:GO in einem Interview bei 99Damage bekannt gegeben. Die beiden ├╝briggebliebenen mousesports-Spieler Andre „nooky“ Utesch und Manuel „approx“ Zeitz haben ein neues Team zusammen mit Fatih „gob b“ Dayik, Azimican „asmo“ Berberoglu, Benjamin „qk-Mantis“ Oberlein und auch Michele „zonixx“ K├Âhler geformt.

Michael Decker

KOMMENTARE